Akkus für E-Bikes und Pedelecs

Ob als Ersatz für verschlissene Originalakkus in allen gängigen Spannungen (24V, 36V, 48V) oder für eine Reichweitensteigerung, auf die Linergy Fahrradakkus ist immer Verlass! Vertrauen Sie auf Qualitätsware, entwickelt und gefertigt in Deutschland. Dank Lithium-Ionen Zellen der höchsten Güte von namhaften Herstellern wie Samsung, Sony, Panasonic und A123, fortgeschrittener Schutzelektronik und strengen Qualitätskontrollen erhalten Sie ein langlebiges Spitzenprodukt mit hoher Leistung und Zuverlässigkeit. Darauf erhalten Sie selbstverständlich zwei Jahre Gewährleistung!

  Klicken Sie hier, um zu den Fahrradakkus zu gelangen.

 

  Elektrofahrrad, E-Bike oder Pedelec?

Von einem Elektrofahrrad spricht man ganz allgemein bei Fahrrädern, die von einem Elektromotor zusätzlich zum herkömmlichen Pedalantrieb beschleunigt werden. Man teilt die Elektrofahrräder anhand der legalen Rahmenbestimmungen in die Unterklassen Pedelec und E-Bike ein. Ein Pedelec unterscheidet sich von einem E-Bike hauptsächlich durch die Motorleistung. Bis 250W spricht man von einem Pedelec, für die Leistungsklasse >250W hat sich der Begriff E-Bike eingebürgert. Ein Pedelec muss darüber hinaus die Motorunterstützung oberhalb von 25 km/h abschalten und den Antrieb auch nur bei gleichzeitigem Pedalieren unterstützen.

Lassen Sie sich direkt online einen passenden Umbausatz zusammenstellen mit dem Linergy Umbausatz Konfigurator!

  Klicken Sie hier, um zum Konfigurator zu gelangen.